Lade Veranstaltungen

Aus! Pfui! Das ist Gift für Ihren Hund.

Wie können Sie Ihren Hund vor Giftköder-Aufnahme schützen? Was ist ungesund, was ist giftig? Macht die Dosis wirklich das Gift für Ihren Hund?

In diesem Training geht es darum,

  • Ihrem Hund beizubringen, Gefundenes nicht zu fressen und
  • Ihr Wissen zu vertiefen, was für Ihren Hund Gift ist und was nicht.

Viele Lebensmittel, die für Menschen völlig unbedenklich sind, schlagen Ihrem Hund auf den Magen. Im schlimmsten Fall führen sie zu Vergiftungen Ihrer geliebten Haustiere. So wie Giftköder-Fallen, die leider immer wieder böswillig ausgelegt werden.

An diesem Abend mit Tierärztin Verena Senoner und Hundetrainer Alexander Minnich beschäftigen Sie sich ausführlich mit Gift-Vermeidungsstrategien. Neben theoretischen Tipps und Empfehlungen üben Sie im praktischen Teil des Trainings gezielt mit Ihrem Hund: keine Futter beim Spazierengehen aufzunehmen und gefundenes Fressen ausspucken.

 

WANN: Samstag,  14.03.2020 18:00 – 21:00 Uhr

KOSTEN: 60 Euro pro Team (= 1 Person + 1 Hund)
ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl, nur nach Voranmeldung!

 

>> ANMELDEN

>> Nach unserem nächsten Erste-Hilfe-Kurs für Hunde fragen

>> Veranstaltung teilen: